Login für Mitglieder

Struktur

 

Der Vorstand

 in der Periode 2021-2023                           

Jutta Barbara Sommer

Nach Grund-, Haupt- und Realschulabschluss erlernte ich den Beruf der Erzieherin, den ich mit Kinderpause bis zum Eintritt in mein Rentnerleben 2019 mit Freude ausübte. Zur Brillenträgerin wurde ich mit Beginn der 2. Klasse.

Als ich mich 2003 zur Ausbildung bei Wolfgang Hätscher Rosenbauer anmeldete trug ich eine Gleitsichtbrille. Schon während der Ausbildung stellte sich eine Sehverbesserung ein.

Seit 2010 trage ich keine Brille mehr.

Meine Selbsterfahrung und mein Wissen gebe ich in Vorträgen, Kursen, Einzeltrainings, Augenspaziergängen und Firmenseminaren weiter.

Mitglied im Verein für gesundes Sehen bin ich seit 2005. Die Angebote des Vereins für Fort- und Weiterbildung habe ich sehr intensiv in Anspruch genommen. Der Verein war und ist mir bei meiner Tätigkeit als ganzheitliche Seh-& Augentrainerin immer eine verlässliche Stütze.

"Alles ist eins in unserm Kreis, in unserm Kreis. Nehmen heißt Geben und Geben heißt Nehmen" - Dieses Lied ist mir in den Sinn gekommen, als es im März 2021 darum ging einen neuen Vorstand zu finden. Ich bin in der Vorstandsarbeit total unerfahren. Dennoch habe ich mich bereit erklärt, mich in den Vorstand wählen zu lassen - mit der Vision, das Vereinsleben gemeinsam mit den Mitgliedern zu erhalten und so zu gestalten, dass es weiterhin für jeden eine Bereicherung ist, aktives Mitglied im Verein für gesundes Sehen zu sein oder zu werden.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de


Alexandra Wiegels

Augenoptikermeisterin, Ganzheitliche Sehtrainerin aus Hamburg

Der Wunsch meinen Kunden in allen Bereichen gutes Sehen und Wahrnehmen zu ermöglichen war Anlass, mich 2008 als Sehtrainerin von Beate Hampe ausbilden zu lassen.

Während der Ausbildung ließ sich meine eigene Kurzsichtigkeit erheblich reduzieren und verdeutlichte mir die Wahrnehmung der Zusammenhänge von Körper und Geist.

Seit 2009 arbeite ich in der Gemeinschaftspraxis Zahn bis Zeh mit einem Osteopathen und einer Mediatorin zusammen. Dort behandeln wir die Zusammenhänge zwischen Sehen, Körper und mentaler Verfassung. Ich gebe Firmenseminare für Menschen an Bildschirmarbeitsplätzen.

Im Verein bin ich seit 2017 und schätze den fachlichen Austausch und die Fortbildung mit den Vereinsmitgliedern. Seit 2021 bin ich als 2. Vorsitzende aktiv.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de


Monika Wolf   

Ergotherapeutin, ganzheitliche Sehtrainerin, freie Dozentin

2012 absolvierte ich die Sehtrainer-Ausbildung bei Wolfgang Hätscher-Rosenbauer. Grund war beginnende Alterssichtigkeit und Kurzsichtigkeit seit Kindertagen. Mittlerweile habe ich meine Sehschwäche um 2/3 senken können.

Sanfte Sehübungen, die auch trockenen Augen und erkrankten Augen helfen können, sind mein Favorit. Ich biete Bowentechnik©, Augenkinesiologie und Farblichtbehandlungen nach Siener an, um Seh-Blockaden zu lösen, bzw. das Sehen neu zu beleben. Augentraining als Prävention in Betrieben und Selbsthilfegruppen gehören zu meinem Repertoire. Beschwerdefreies Sehen im digitalen Zeitalter, ist dabei mein Ziel.

Monika Wolf, Inhaberin der PRISMA-Augenschule, ist seit 2018 im Vorstand aktiv.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de

 

Verstanden Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Website Cookies verwendet. Mehr Informationen