Login für Mitglieder

Struktur

 

Die Organe des Vereins für Gesundes Sehen

Der Vorstand 

in der Periode 2016 - 2018                              

Belen Mündemann

Dipl. Päd. HP für Psychotherapie, Sehtrainierin

Ich gebe in Betrieben und freie Seminare zum Thema Schnelle Lesetechniken. Da jede Lesetechnik Augenarbeit ist, integriere ich Sehtraining in diese Kurse. Außerdem habe ich mich in meiner Praxis spezialisiert auf Sehen, Hören und Kieferbeschwerden. Die beteiligten Organe sind besonders unserem heutigen Stress aus der Umwelt unterworfen. Hierzu wende ich stresslösende und entspannende Techniken an. Für diese Themen gebe ich auch Kurzworkshops. Schließlich leite ich die Redaktion für unsere Vereinszeitschrift Augenblick

Ich gehöre dem Vorstand seit 2010 an und möchte dafür sorgen, dass die Tätigkeit im Sehtraining und zur Sehtherapie allgemein bekannt wird.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de

Dorothea Nyssing

zertifizierte Augentrainerin

1995 habe ich das Augentraining kennen gelernt und war von seiner Wirksamkeit überrascht. Als Brillenträgerin mit einem weitsichtigen und einem schwachen Auge hatte ich jahrelang Beschwerden, die mir kein Augenarzt erklären konnte. Nun erlebe ich meine Augen nicht mehr als Quälgeister und lerne auch mein schwaches Auge im Rahmen seiner Möglichkeiten zu entwickeln. Ich kann mich wieder am Sehen erfreuen.

Mit viel Elan setze ich mich dafür ein, das Augen- und Sehtraining bekannt zu machen.

Dorothea Nyssing ist seit 2012 Vorstandsmitglied im Verein für Gesundes Sehen e.V.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de

Bernd Hollstein

ganzheitlicher Sehtrainer, Heilpraktiker für Psychotherapie, GesundheitsPraktiker FFL

Seine Themen sind „Wahrnehmung durch Sehtraining zu verbessern, sehen und erkennen“. Die Ausbildung zum Sehtrainer erfolgte 2001/2002 bei W. Hätscher-Rosenbauer gefolgt vom Abschluss Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie 2013.

Die Gesundheitspraxis Bernd Hollstein hat er 2002 gegründet. Seit Dezember 2005 ist er Mitglied im Verein Gesundes Sehen e.V. Von Anfang an ist er aktiv an der Vereinsarbeit beteiligt. 2010 bis 2012 war er Vorstandsvorsitzender des Vereins für Gesundes Sehen e. V. Seit 2016 ist er wieder zurück im Vorstand des Vereins.

E-Mail: vorstand(at)verein-gesundes-sehen(dot)de

 


Der Beirat 

Der Vorstand hat drei Mitglieder, die ein reiches Maß an Erfahrung im Sehtraining und im Bewerben dieser Tätigkeit im Markt haben zu Mitgliedern des Beirates berufen. Seit Anfang des Jahres 2017 stehen sie dem Vorstand mit ihrer Erfahrung mit Rat und Tat beratend zur Seite.
 

Hier stellen wir uns den Vereinsmitgliedern vor:

Barbara Brugger

Fachkraft für Arbeitssicherheit und Sehtrainerin seit 1992

Sie war zusammen mit Judith Bolz, Ulrike Jung, Ursula Hessdörfer und Marianne Wiendl im Gründungsvorstand des Vereins. Nach drei Jahren Vorlauf wurde der Verein offiziell am 02.02.2002 in Bremen gegründet. Zusammen mit Marianne Wiendl war Barbara Brugger weitere sechs Jahre als Vorstandsmitglied tätig.

Gleichzeitig mit dem Verein, hat sie 2002 ihr Unternehmen ecovital Gesund am Bildschirm gegründet. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist das Firmensehtraining und die ergonomische Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen. Sie ist Autorin von zwei Ratgebern zu entspanntem Sehen am Bildschirmarbeit und Referentin im Ausbildungsteam zum ganzheitlichen Sehtraining im Schulungszentrum Wiendl.

Ihr Motto für den Verein: Die Grundübungen im Augentraining sind heute so spannend und wirkungsvoll, wie vor 25 Jahren, als ich sie kennengelernt habe. Wir können uns auf sie stützen und uns an dieser Basis orientieren.

Uschi Ostermeier-Sitkowski

Heilpraktikerin, Sehtrainerin seit 1988, Yogalehrerin und Trainerin für Autogenes Training

Sie hat in München mit Gisela Wesche-Nielsen und Wolfgang Gillessen den Arbeitskreis Münchner Forum für Ganzheitliches Sehen, jetzt Sehforum Bayern, gegründet. Auch hat sie die Internationale Konferenz in Deutschland in München-Tutzing mitgestaltet sowie viele Vorträge und Seminare im In- und Ausland gehalten.

Ihre Spezialität ist die Kombination von Sehtraining mit Yoga, am liebsten in Griechenland.

Sie hat zahlreiche Bücher zum Augentraining und Yoga geschrieben sowie Meditationskarten und CDs veröffentlicht.

Ihr Motto für den Verein: Der Verein Gesundes Sehen bietet ein einzigartiges Netzwerk von geschulten TrainerInnen, um über die Möglichkeiten der Augengesundheit zu berichten und diese wunderbare Arbeit in ganz Deutschland und darüber hinaus zu verbreiten.

 

Marianne Wiendl

Heilpraktikerin und Sehtrainerin seit 1999

Sie war Gründungsmitglied im Verein und mehrere Jahre als Vorsitzende tätig. Ihr Anliegen damals war das ganzheitliche Sehtraining zu etablieren. Seit 2000 führt sie ihre Naturheilpraxis für ganzheitliche Augenheilkunde. Neben der heilpraktischen Arbeit referierte sie in vielen Seminaren und Vorträgen, u.a. auf den internationalen Konferenzen des ganzheitlichen Sehtrainings.

2010 gründete sie das Schulungszentrum Wiendl, das die Modulausbildung zum ganzheitlichen Sehtrainer und weiterführende Fachfortbildungen rund um das Sehen - nun auch in Bremen -  anbietet. Sie hat die Systemische Augentherapie entwickelt und ein Buch dazu geschrieben. Wissen zu vermitteln ist ihre Leidenschaft.

Ihr Motto für den Verein:  Ich möchte die Qualität des ganzheitlichen Sehtrainings sichtbar werden lassen, bis jeder die positive Wirkung der Übungen kennt. Als "Hilfe zur Selbsthilfe" ist Sehtraining für jeden möglich!

Unser gemeinsames Ziel im Beirat ist:

Impulse und Ideen zu Inhalten und Ausrichtung des Vereins geben, bei der Öffentlichkeitsarbeit mitwirken, internationale Kontakte
pflegen und klärend unterstützend, falls Hilfe benötigt wird.