Login für Mitglieder

Farbpunktur - Farbe und Licht auf den Punkt gebracht

Farbe und Licht auf den Punkt gebracht
mit Georg Buchheit

Farbiges Licht, gezielt eingesetzt, vermag die Augen zu entspannen und zu stärken. Mit einer Farblichtlampe (nicht größer als eine Taschenlampe) werden auf die Augen bezogene Akupunkturpunkte und Reflexzonen  punktgenau für wenige Sekunden bestrahlt. Die Impulse werden über die Haut und die Energiebahnen weiter geleitet. Der Körper reagiert auf die Schwingungen des Lichts und der Farben, indem er in Resonanz mit ihnen geht. So werden Impulse gesetzt, welche aktivierend oder sedierend auf die Augen, die Netzhaut, die Sehrinde, das Nerven- und das Lymphsystem einwirken.

 

Die Anwendung kann begleitend zum Sehtraining oder als alleinige Behandlung angewendet werden.

 

Dieses Seminar vermittelt in Theorie und Praxis:  

- Anwendung bei Trockenen Augen, Makuladegeneration, Glaukom und Katarakt

- Linderung von digitalen  Sehstörungen (Bildschirm, Laptop, Smartphone, u.a.) und – Vorbeugung vor visueller Reizüberflutung

- Farbpunktur begleitend bei Jugendlicher Kurzsichtigkeit

- Anleitung zur Selbstbehandlung

- Naturheilmittel, welche die Augen schützen und regenerieren

 

Wann:

Samstag, 17. Juni 2017von 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag,. 18. Juni 2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Wo:             Hotel/Restaurant Räuber Lippoldskrug, Glenetalstr. 70, 31061 Alfeld

 

Kosten:       Mitglieder: 210,00 Euro; Nichtmitglieder: 250,00 Euro

 

Georg Buchheit ist Heilpraktiker und Sehtherapeut, Dozent für Naturheilverfahren. Gibt seit 25 Jahren Farbpunktur Trainings, bevorzugt in Asien. Er verbesserte seine eigene Sehfähigkeit vor über 30 Jahren. Er befasst sich intensiv mit der Behandlung von Augenkrankheiten als auch der Sehschulung und leitet seit vielen Jahren Augenseminare für Therapeuten und Laien. 

 

Informationen www.lebendige-augen.de

 

Anmeldung seminaranmeldung(at)verein-gesundes-sehen(dot)de